Heizöl ist günstiger als Gas!

Legt man die Daten des Statistischen Bundesamtes zugrunde, ergibt sich ein klares Ergebnis: Im langfristigen Vergleich entwickelte sich der Heizölpreis günstiger als der Preis für Erdgas. Mehr zu den Berechnungen des Instituts für wirtschaftliche Oelheizung e.V. (IWO)

Termingerechte Lieferung und persönliche Beratung.

So sparen Sie richtig! Privathaushalte sparen am meisten mit einer modernen, effizienten Ölheizung in Verbindung mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung. Aber auch jeden Tag helfen einfache Tipps beim Energiesparen:

  • Eine moderne, effiziente und regelmäßig gewartete Ölheizung schont den Geldbeutel nachhaltig
  • Motorische Be- und Entlüftungsanlagen mit Wärmetauscher sorgen für angenehmes Raumklima und maximalen Energieerhalt
  • In konventionellen Bauten zwei- bis dreimal täglich für höchsten fünf Minuten bei weit geöffneten Fenstern lüften
  • Dabei die Heizkörperventile schließen
  • Räume nicht überhitzen. Die Absenkung der Raumtemperatur um ein Grad reduziert den Energieverbrauch um rund sechs Prozent
  • Heizkörper regelmäßig entlüften

Mehr Energiespartipps gibt’s auf:

www.oelheizung.info

Mitgliedschaften

Institut für wirtschaftliche Oelheizung e.V.
www.iwo.de